• Kirchen veranstalten "Woche für das Leben"
    Heftig wird seit Monaten über Suizidbeihilfe diskutiert. Die großen Kirchen zeigen Alternativen auf. In der Woche für das Leben beleuchten sie die Frage, wie das Leid schwerkranker Menschen durch palliative Begleitung gelindert werden kann.
  • Migrantinnen auf dem Weg in den Beruf
    Migrantinnen müssen vielfache Hürden auf dem Weg in die Berufsarbeit überwinden. Hilfe dabei bietet die Fach- und Servicestelle für Arbeitsmarkt-Integration beim Caritasverband. Jetzt fand ein Fachtag statt.
  • Diözesanrat im Bistum Görlitz beschäftigt sich mit Strukturwandel
    Der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Görlitz beschäftigt sich bei seiner Frühjahrsvollversammlung mit dem Strukturwandel in der Lausitz. Ein Experte präsentierte, was nach dem Ende des Bergbaus zu erwarten ist.
  • Künstlerin Sylvia Vandermeer legt Debütroman vor
    Kirchenzeitungslesern ist Sylvia Vandermeer bisher durch ihre Gemälde bekannt, in denen sie religiöse Motive mit Alltagssituationen verknüpft. Mit ihrem Debütroman Janusblut hat sie auch als Schriftstellerin Erfolg.
  • Freiwilligenzentrum der Caritas in Saalfeld
    Das Freiwilligenzentrum der Caritas in Saalfeld bündelt das ehrenamtliche Engagement in der Region und vermittelt Interessierten vielfältige Möglichkeiten, anderen Menschen zu helfen. Einladung zur Herzenssprechstunde für einsame Menschen zu Corona-Zeiten.    Fotos: Caritas Thüringen
  • Besitz bei den Aposteln
    Die Apostelgeschichte erzählt, dass die ersten Christen alles gemeinsam hatten und jedem so viel zugeteilt wurde, „wie er nötig hatte“. Aber: Wie viel ist nötig? Fragen an den Franziskaner und früheren Banker Johannes-Baptist Freyer.
  • Erstkommunion in der Corona-Pandemie
    Es ist Weißer Sonntag, oft ein Tag der Erstkommunionfeier. Die ist für jedes Kind ein besonderes Fest, viele erinnern sich ein Leben lang daran. Vielleicht gerade dann, wenn etwas anders war, ungeplant. So, wie in diesen beiden Pandemie-Jahren. Und vielleicht ja auch bei Ihnen.
  • Teil 6 unserer Fastenserie zu Tugenden
    Mit welchen Leitlinien kommen wir weiter gut durch die Corona-Krise? Welche Maßstäbe geben uns Orientierung für ein glückliches Leben? Eine Richtschnur können die christlichen Tugenden liefern. Die sechste ist die Liebe.
  • Jahrhunderte alte Choräle musikalisch neu arrangiert
    Für die Kar- und Ostertage hat der ConTakt Förderverein für christliche Popularmusik Jahrhunderte alte Choräle musikalisch neu arrangiert und eingespielt. Die „CoverChorale“ sind inklusive Partituren im Internet abrufbar.
  • Umwelt-Tipp 13
    Es gibt Produkte, die wir täglich in Lebensmitteln konsumieren, die aus Sicht der Schöpfungsbewahrung extrem problematisch sind: so auch Palmöl. Nur wissen wir das in den meisten Fällen nicht, und es lohnt sich ein Blick auf die Zutatenliste von zum Beispiel Waschmitteln, Kosmetika oder Süßigkeiten. Oft versteckt es sich aber auch hinter anderen Bezeichnungen und es lohnt sich hier genauer hinzuschauen (www.codecheck.info/news/Hinter-diesen-Inhaltsstoffen-steckt-Palmoel-277232).