• Streiten lernen
    Wie sollen wir umgehen mit Flüchtlingen und Migration? Oft stehen sich die Menschen in Deutschland in dieser Frage unversöhnlich gegenüber. Wie bei so vielen Themen. Sie beschimpfen sich, statt aufeinander zu hören. Dabei kann jeder konstruktiv debattieren. Wenn er will.
  • Wie Brautpaare Sonderplätze für die Audienz bekommen
    Es wird gerannt, gedrängelt und geschubst: Immer mittwochs haben Brautpaare die Möglichkeit, dem Papst ganz nah zu kommen. Doch besinnlich oder besonders andächtig geht es dabei nicht zu.
  • Suizid-Präventionsprojekt U25 der Caritas im Erzbistum Berlin
    Das Suizid-Präventionsprojekt U25 der Caritas im Erzbistum Berlin machte am 13. Oktober mit einer S-Bahn auf die tabuisierte Thematik der Selbstmorde junger Menschen aufmerksam. Die U25-Beschriftung auf dem S-Bahn-Sonderzug der Ringbahn 41. | Fotos: Walter Plümpe
  • Treffen des Vereins zur Förderung kirchlicher Umweltberatung
    Der Verein zur Förderung kirchlicher Umweltberatung traf sich zu einer Fortbildung in Leipzig. Mit dabei war der ehrenamtliche Umweltbeauftragte des Bistums Magdeburg, Wendelin Bücking. Hier sein Bericht.
  • Bischof Ulrich Neymeyr besucht Erfurter Telefonseelsorge
    Ein Bischof soll regelmäßig sein ganzes Bistum visitieren. Dass dabei nicht nur Gemeinden im Fokus stehen, zeigte der Besuch von Bischof Neymeyr bei der Erfurter Telefonseelsorge. Ein Termin, der ihn dankbar machte.
  • Herzenswunsch-Krankenwagen der Berliner Malteser
    Zur Hochzeit der Enkelin, zum Konzert der Lieblingsband oder zum letzten Mal ans Meer: Der Herzenswunsch-Krankenwagen der Berliner Malteser bringt unheilbar Kranke an Orte, die sie allein nicht mehr erreichen.
  • Spendentaler für Obdachlosen-Frühstück
    Das Spenden erleichtern: In Aachen gibt es Spendentaler mit denen Obdachlose umsonst ein Frühstück bekommen können.
  • Sanierung einer Skulptur an der Heyeröder Schule
    Robert Thor sanierte die einst von seinem Urgroßvater geschaffene Skulptur an der Heyeröder Schule auf eigene Kosten. Ein besonderes Detail sind die beiden Kinder der Darstellung – sie sind seinen Vorfahren nachempfunden.
  • 25 Jahre katholische Kita St. Franziskus
    Die Kindertagesstätte St. Franziskus in Delitzsch ist seit 25 Jahren in Trägerschaft der Pfarrei. Die 74 Plätze der Einrichtung sind begehrt.
  • 25 Jahre Kinderhaus St. Raphael in Finsterwalde
    Seit 25 Jahren gibt es in Finsterwalde das Kinderhaus St. Raphael. Das Jubiläum wurde jetzt gefeiert und dabei für die viele erfahrene Unterstützung gedankt. Das Kinderhaus ist Kirche zum Anfassen, sagte der Generalvikar.