• Das Pfarrbriefteam St. Agnes in Köln
    Hilde Naurath und Klaus Nelißen sind ehrenamtliche Medienmacher. Sie arbeiten mit im Team des Pfarrbriefs ihrer Gemeinde St. Agnes in Köln. Das Magazin will Stadtteil und Pfarrei verbinden.
  • Flut, Corona und menschliche Hybris
    Gern denken wir Menschen, dass wir alles im Griff haben. Aber das stimmt nicht. Alte biblische Geschichten von menschlicher Hybris sind heute topaktuell.
  • Monika Funk leitet den Diözesancaritasverband im Bistum Erfurt
    Monika Funk leitet den Diözesancaritasverband. Der Dialog mit Jesus Christus prägt ihren Alltag. Nach dem Kennenlernen des Verbandes geht es jetzt um einen Entwicklungsprozess in Sachen Organisation. Alle können mitmachen.
  • Klimapilger Wolfgang Löbnitz
    Ab Mitte August pilgert Wolfgang Löbnitz von Polen bis Schottland. Weil er sich als Christ verpflichtet fühlt, die Schöpfung zu bewahren. Und weil er zeigen will, dass jeder Mensch etwas für den Klimaschutz tun kann.
  • Jonas Zechner und sein Blog "Raumrauschen"
    Jonas Zechner und sein Team pflegen die Erzählkultur des Glaubens. Sie berichten, wie ihnen Gott täglich begegnet. Und sie laden zur Nachahmung ein.
  • Für Regina und Matthias Woesler sind Enkel großes Geschenk
    Zum ersten von Papst Franziskus ausgerufenen Tag der Großeltern stellt der Tag des Herrn ein Berliner Großelternpaar vor. Für Regina und Matthias Woesler ist das Zusammensein mit den Enkeln „ein großes Geschenk“.
  • Brandenburgische Hospizwoche
    Zur diesjährigen Brandenburgischen Hospizwoche sind die Cottbuser Malteser mit einer besonderen Aktion in einem Einkaufs-Park präsent. Kurz nach der Eröffnung des Hospiz-Standes in Cottbus – erst einige „Äpfel“ sind am Baum.    Fotos: Raphael Schmidt  
  • Machtfrage auf dem Sachsensofa in Zwickau
    Wie üben Amtsträger ihre Macht aus? Politiker und Kirchenvertreter diskutierten darüber beim Sachsensofa in Zwickau und zeigten, dass es heute selten um einsame Entscheidungen im stillen Kämmerlein geht.Das Sachsensofa ist wieder unterwegs. Jüngst machte es in Zwickau Station. Platz genommen hatten drei Mächtige unserer Zeit, um über das Thema „Macht Macht Macht?“ nachzudenken: ein Spitzenpolitiker, ein Bischof und eine Kommunalpolitikerin.
  • Neue Fenster für das Dessauer Liborius-Gymnasium
    Der Eingangsbereich des Liborius-Gymnasiums in Dessau-Roßlau wurde neu gestaltet. Die Glaskunstwerke kommen aus Paderborn. Ein Pfauenmotiv ziert das neue Glasfenster im Eingangsbereich des Liborius-Gymnasiums.    Fotos: Liborius-Gymnasium
  • „Wort zum Sonntag“-Sprecherin Lissy Eichert
    Auf kreative Weise versucht die Pastoralreferentin aus Berlin-Neukölln, die Aufmerksamkeit der Fernsehzuschauer am späten Samstagabend zu wecken.