• Anstoss 37/19
    Es gibt eine Zeit des Redens und die Zeit des Schweigens. Zu Schweigen ist nicht leicht. Echtes Schweigen ist ewas anderes als sich anzuschweigen, weil wir uns nichts zu sagen haben.
  • Anfrage
    Paulus sagt im Kolosserbrief (1,24): „Ich ergänze in meinem irdischen Leben, was an den Bedrängnissen Christi noch fehlt ...“ Wie kann ich durch mein Leben oder mein Leiden dem Sühneopfer Christi noch etwas hinzufügen? Uta Köcher, Eisenach
  • Gebetsschule
    Zu Gott oder verschiedenen Gottheiten, in Gemeinschaft oder allein: Auch Gläubige in Judentum, Islam und Buddhismus beten, bitten und meditieren. Was können wir Christen uns von ihnen abschauen?
  • Über Jahrhunderte hielt die Kirche Sklavenhandel für gerechtfertigt
    Das Thema Sklaverei ist kein Ruhmesblatt für die Kirche. Über Jahrhunderte hielten Christen – wie Paulus in der Lesung – Sklavenhaltung für gerechtfertigt. Sie besaßen sogar welche. Erst im 19. Jahrhundert begann das Umdenken.
  • Neues Material zur Vorbereitung auf die Erstkommunion
    Auf der pastorale! in Magdeburg wird am 19. und 21. September das neue Material des St. Benno Verlages zur Vorbereitung auf die Erstkommunion vorgestellt. Es wendet sich an Kinder und Eltern, bezieht die Familie mit ein.
  • Bistumswallfahrt zur Huysburg erinnert an die Gründung des Bistums
    Bei der Bistumswallfahrt zur Huysburg wurde an die Gründung des Bistums vor 25 Jahren erinnert. Kardinal Reinhard Marx ermutigte die Christen zum festen Glauben, den Mitmenschen Zuversicht vermitteln zu können.
  • Bistumswahlfahrt feiert 25 Jahre Bistum Görlitz
    Das Bistum Görlitz besteht seit 25 Jahren. Gefeiert wurde das jetzt bei der traditionellen Bistumwallfahrt am 1. September in Neuzelle. Gäste kamen dazu aus dem In- und Ausland. Die Wallfahrer lauschen einem Konzert von Siegfried Fietz.    Fotos: Raphael Schmidt
  • Pfarrei-Neugründung in Schleiz
    Vor 14 Jahren wurde aus der Schleizer Pfarrkirche St. Paulus eine Filialkirche der Pfarrei Lobenstein. Seit der Pfarrei-Neugründung am 25. August ist Schleiz wieder Pfarrei-Sitz, jetzt auch für Bad Lobenstein, Greiz und Zeulenroda.
  • Anstoss 36/19
    „Recke dich, strecke dich, erhebe dich Bistum Erfurt“ schallte es am 18. September 1994 über den Erfurter Domplatz.
  • Anstoss 33/19
    Eigentlich war alles ganz normal. Alle waren festlich gekleidet, die Musik spielte und der Pfarrer predigte über das Leben und den gemeinsamen Weg, den zwei Menschen miteinander gehen wollen. Hochzeit eben.