• Anstoß 30/21
    „Katastrophen machen uns sprachlos“. Wenn kleine Bäche zu reißenden Fluten, wenn ruhige Täler zu Orten des Todes werden. Wenn kein Stein mehr auf dem anderen bleibt.
  • Die Brotzusage im Evangelium
    Das Volk Israel leidet in der Wüste Hunger. Und die Leute, die Jesus quer über den See in die Einsamkeit folgen, haben die Brotvermehrung im Hinterkopf. Gott sorgt für Brot, aber Jesus mahnt: Essen allein genügt nicht.
  • Teil 8 unserer Credo-Serie
    Unsere Serie zum Apostolischen Glaubensbekenntnis beschäftigt sich mit den Grundpfeilern des christlichen Glaubens. Der dritte Abschnitt handelt vom Heiligen Geist: wo er lebt, wie er wirkt und was die Kirche damit zu tun hat.
  • Pilgerkapelle in der Stralsunder Kulturkirche St. Jakobi
    In der Stralsunder Kulturkirche St. Jakobi hat eine ökumenische Initiative eine Pilgerkapelle eingerichtet. Am Jakobustag wurde sie eingeweiht. Schon die heilige Birgitta kam wohl auf ihrem Weg nach Santiago durch Stralsund.
  • Letzte Jahrestagung des Aktionskreises Halle
    Der Aktionskreis Halle hat sich zu seiner letzten Jahrestagung auf der Huysburg getroffen. Die bekannteste kirchenkritische Bewegung Ostdeutschlands hat ihre Arbeit offiziell beendet. Aber irgendwie soll es weitergehen ...
  • Steyler Anbetungsschwestern verlassen Berlin
    Seit 85 Jahren halten die Steyler Anbetungsschwestern im Berliner Westend Ewige Anbetung. Da Ordensnachwuchs in Europa fehlt, werden sie das Steyler Mutterkloster verstärken. Der Abschiedstermin steht noch nicht fest.
  • Erfurter Bistumsjugendtag 2021
    In der Severikirche und auf der benachbarten Wiese fand der Bistumsjugendtag mit Bischof Neymeyr und Weihbischof Hauke statt. Thematisch ging es um die Möglichkeiten des Lebens und um Verantwortung.
  • Anstoß 29/21
    Im März 2021 begann eine Kirche ihren Standort zu wechseln. Bisher befand sie sich in einem einsamen Harzer Wäldchen, zunehmendem Vandalismus ausgesetzt.
  • Das Portal kirchenkrise.de
    Viele Menschen haben sehr grundlegende Fragen an die katholische Kirche. Regina Laudage-Kleeberg gibt ihnen auf ihrem neuen Internetportal kirchenkrise.de Raum. Und hofft, dass die Fragen Kraft entfalten.
  • Die Brotvermehrung im Evangelium
    Ein Wunder der Brotvermehrung, das könnten die Menschen im Südsudan gut brauchen. Der Hunger ist so groß, dass Misereor als Nothilfe Getreide verteilen muss. Doch, wie es im Evangelium heißt: „Was ist das für so viele?“