02.11.2018

Adelheid Bornholdt erzählt

Geschichten aus der Bahnhofsmission

Adelheid Bornholdt hat von 1991 bis 2015 die ökumenische Bahnhofsmission Magdeburg geleitet. Hier erzählt sie von ihren Erfahrungen:

 

   1. Ein unvergessener Reisender

   2. Mysteriöser Tod eines Babys

   3. Der Entführungsfall

   4. Reisender in seelischer Not

   5. Wo ist Katharina?

   6. Ein "normaler" Nachtdienst

   7. Der Lebenswille war stärker