20.10.2014

Gibt es einen Erzengel Uriel und den Schutzengelmonat?

Verschiedentlich habe ich gehört, es gebe neben den Erzengeln Michael, Raphael und Gabriel auch einen Erzengel Uriel? Der wird in der Bibel aber nicht erwähnt. Und: Wird der September noch als Schutzengelmonat gefeiert oder nur noch das Schutzengelfest am 2. Oktober? J. W., Schwanewede

Sie haben Recht, in der Bibel taucht der Name Uriel nicht auf. Uriel – zu Deutsch: Licht Gottes – wird nur erwähnt in einigen nicht offiziell anerkannten Schriften (Apokryphen) wie dem 4. Buch Esra. Dieses entstand um 100 n.Chr. und wird nur von einigen altorientalischen und der äthiopisch-orthodoxen Kirche offiziell anerkannt.

Uriel ist vor allem in der ostkirchlichen Tradition und Liturgie bekannt. Die lateinische Kirche zählte ihn bis ins frühe Mittelalter mitunter zu den Erzengeln, wobei sich die Gelehrten über Zahl, Namen und Funktion meist gestritten haben. Das Konzil von Rom legte 745 fest, nur die biblisch belegten Gabriel, Michael und Raphael dürften als Erzengel verehrt werden. Allerdings ist von „Erzengeln“ in der Bibel keine Rede, nur von Engeln oder genauer „Boten“ Gottes. Denn dies bedeuten das hebräische „mal’ák“ und das griechische „ángelos“.

Die Verehrung der Erzengel begann mit der Verehrung des Engelsfürsten (Erzengel) Michael, der laut Daniel 10,13 Beschützer Israels ist. Gabriel und Raphael kamen später als Erzengel hinzu, weil sie in der Bibel genannt sind.

Seit dem Jahr 1000 etwa gab es regionale Erzengelfeste. Aber erst 1921 wurden Gabriel und Raphael in den allgemeinen römischen Kalender aufgenommen: am 24. März und am 24. Oktober. 1969 dann wurden alle drei Erzengelfeste am 29. September, dem traditionellen Michaelsfest zusammengefasst.

Schutzengelfeste entstanden im 16. Jahrhundert in Spanien und Frankreich. 1608 wurde das Fest offiziell erlaubt, Papst Clemens IX. († 1669) legte es auf den ersten Septembersonntag, Pius X. (1903–14) auf den 2. Oktober. Die nur regional bekannte Tradition eines Schutzengelmonats im September geht auf den Michaelstag am 29.9. und den ersten Termin des Schutzengelfestes Anfang des Monats zurück. Offiziell wird heute nur das Schutzengelfest am 2. Oktober gefeiert.

Roland Juchem