Anstoss
  • Anstoss 21/19
    Er ist einer der interessantesten Denker unserer Zeit: der tschechische Philosoph, Priester und Bestsellerautor Tomáš Halík.
  • Anstoss 20/19
    „Wer an einem Kirchturm hinaufschaut, richtet den Blick zum Himmel.“ So begann eine Fürbitte bei unserem Kirchweihjubiläum.
  • Anstoss 19/19
    Der Name Maria gehört zu den beliebtesten Mädchennamen, ebenso Marie oder Mirjam. Die Kirche verehrt die Gottesmutter Maria mit vielen Gedenktagen und Festen.
  • Anstoss 18/19
    Mai. Der Wonnemonat. Erstmals im Jahr, und auch erst dann, wenn die Mutter das Wetter für wirklich warm genug befunden hatte, lösten Kniestrümpfe die bis dahin zu tragenden Strumpfhosen ab.
  • Anstoss 17/19
    Inferno von Notre-Dame, Busunfall auf Madeira, Anschläge in Sri Lanka … erschütternde Katastrophen, trotz Auferstehung. Seit damals, als vor über 17 Jahren die Welt am World Trade Center in New York aus den Fugen gebombt wurde, ist klar: Terror kann jeden treffen.
  • Anstoss 15/19
    Vor zwei Wochen bin ich am Sonntag im Evangelium dem verlorenen Sohn begegnet. Sein Abschied von Zuhause war alles andere als herzlich. Seine Rückkehr alles andere als rühmlich.
  • Anstoss 14/19
    Das Wort Diaspora klingt nach Kleinheit und geht von einem Mangel aus. Wenige „Rechtgläubige“ leben unter vielen Andersgläubigen, gar Heiden.
  • Anstoss 13/19
    Ein Grafensohn, der nicht imstande schien, etwas zu lernen, wurde vom Vater für ein Jahr in die Lehre gegeben. Zurückgekehrt berichtete er, dass er nun die Sprache der Hunde verstehe.
  • Anstoss 12/19
    In dieser Woche findet die  Leipziger Buchmesse und „Leipzig liest“ statt. Die Bücher inspirieren uns, wir tauchen hinein, in eine ganz andere Welt, die doch zugleich unsere Welt ist.
  • Anstoss 11/19
    Hin und weg sind ein Paar. Sie können unterschiedlicher nicht sein, und doch gehören sie zusammen. Im Leben kommen sie oft, wenn nicht täglich, vor.

Seiten