• Sommerserie 2017
    Hinein ins Brandenburgische geht es in Teil 6 der Tag des Herrn-Sommerserie: Als Ausflugsziel lockt diesmal das Kloster Chorin mit seiner erhabenen Backsteingotik und den weitläufigen Buchenwäldern.
  • Wiederaufführung eines Prozessionsspiels aus dem Mittelalter
    Die Vorbereitungen für die Wiederaufführung eines Prozessionsspiels aus dem Mittelalter laufen auf Hochtouren. Über 400 Beteiligte wirken mit, wenn Anfang September vorreformatorische Geschichte in die Gegenwart transportiert werden soll.
  • Fotoausstellung mit Heimaterinnerungen von Flüchtlingen
    Berlin ist nicht Syrien und nicht Afghanistan. Dennoch finden Flüchtlinge hier Erinnerungen an die Heimat. Die Katholische Hochschule für Sozialwesen zeigt eine Fotoausstellung mit ungewöhnlichem Blickwinkel.
  • Sommerserie 2017
    Teil 5 der Tag des Herrn-Sommerserie zu Ausflugszielen ist den Spuren des Deutschen Ordens in Thüringen und Sachsen gewidmet. In Weimar ist die Herderkirche ein solches Zeugnis ebenso wie Wechselburg an der Mulde.
  • Sommerserie 2017
    Die diesjährige Tag des Herrn-Sommerserie stellt Ausflugsziele in der Region vor. In Teil 4 liegt der Fokus auf der Hansestadt Greifswald. Dort sind etliche christliche und künstlerische Spuren zu finden.
  • Klosterkirche Hadmersleben
    Gegründet wurde das Damenstift und spätere Benediktinerinnenkloster Hadmersleben 961. Wer heute die Klosterkirche besucht, kann eine lange Bau- und Kunstgeschichte nachverfolgen. Und Impulse für den Glauben mitnehmen.
  • Sommerserie 2017
    Teil 3 der Tag des Herrn-Sommerserie zu Ausflugszielen ist Schloss und Dom Zeitz und vor allem der dort gezeigten Sonderausstellung „Dialog der Konfessionen. Julius Pflug und die Reformation“ gewidmet.
  • Sommerserie 2017
    Die diesjährige Tag des Herrn-Sommerserie stellt Ausflugsziele in der Region vor. Teil 2 führt vom Kreuz an der Neiße-Oder-Mündung, quer durch Zisterzienser-Land über Neuzelle, bis hin zum Kreuz der Pfarrkirche in Beeskow.
  • Sommerserie 2017
    Die diesjährige Tag des Herrn-Sommerserie stellt Ausflugsziele in der Region vor. Den Auftakt machen in Teil 1 Kloster und Kaiserpfalz in Memleben. Hier hatten die Ottonen vor 1000 Jahren eines der Zentren ihrer Macht.
  • Katholische Marienkirche in Ebeleben
    In der Katholischen Marienkirche in Ebeleben befindet sich neben dem Kreuzweg ein Osterweg. Der Maler Hans Bark versetzt die österliche Botschaft ins Leben der Menschen in Thüringen.