• Besucherdienst der Buga bietet offene Stellen
    Region Havelland (aw/tdh). Die Bundesgartenschau (Buga) genießen, mit ihrer ganzen Pflanzenwelt und dem Rahmenprogramm voller Konzerte, Gottesdienste und Aufführungen und das auch noch zu freiem Tageseintritt. Das können Mitarbeiter im Besucherdienst.
  • Ringvorlesung über spannendes und spannungsreiches Verhältnis
    Dresden (tdh). „Warum ist Politik oft so religiös, Religion so oft politisch?“ Mit dieser Frage startet die Katholische Akademie gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden am 16. Oktober in eine Ringvorlesung zum spannenden und spannungsreichen Verhältnis von Politik und Religion.
  • Sonderausstellung zu 250 Jahren Unitätsarchiv in Herrnhut
    Vor 125 Jahren wurde der Bau des Unitätsarchivs in Herrnhut fertiggestellt; doppelt so alt ist der Beschluss zur Gründung des Unitätsarchivs. Aus diesem Anlass werden im Herrnhuter Völkerkundemuseum Sammlungsobjekte des Archivs gezeigt.
  • Musicals über die Kraft des Gebets und über Paulus
    Berlin (aw). Gleich zwei Musicals von Kindern, aber nicht nur für Kinder, sind diesen Monat in Berlin zu erleben: „Der Deich“, am 10. und 11. Oktober in Charlottenburg und „Paulus – von Gott berufen“, am 30. Oktober in Spandau.
  • Ausstellung über klösterliche Kräutergärten
    Unstrut-Hainich. Noch bis 2. November ist in  Bad Langensalza die Ausstellung „Horti conclusi – Klostergärten in Thüringen“ zu sehen. Die Schau ist ein Kooperationsprojekt der Mühlhäuser Museen mit dem Stadtmuseum Bad Langensalza.
  • Die Alte Synagoge in Erfurt
    Erfurt (mh). Mit seiner mittelalterlichen Synagoge besitzt Erfurt ein herausragendes Zeugnis jüdischer Geschichte.
  • Auszeit im Kloster Marienstern in Mühlberg vom 3. bis 17. August 2015
    Mühlberg (tdh). Im August fand im Kloster Marienstern in Mühlberg ein besonderer Kurs statt: Ordensfrauen aus verschiedenen Regionen Deutschlands erlebten „Eine Woche Kloster – so wie früher“.
  • Katholisch-Theologische Fakultät Erfurt
    Erfurt (tdh). Erneut schreibt die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt den mit 3000 Euro dotierten Erich-Kleineidam-Preis aus; Teilnahme noch bis zum 30. November möglich.
  • Ausstellung über den Merseburger Bischof Thilo von Trotha, sein Wirken und seine Zeit
    Thilo von Trotha war von 1466 bis 1514 Bischof des Bistums Merseburg. Anlässlich seines 500. Todestages ist dem geistlichen Reichsfürsten bis 2. November eine Ausstellung gewidmet.
  • Weiterbildendes Studium für kirchliche Mitarbeiter zur Ökumen vor Ort
    Erfurt / Jena. Ein weiterbildendes, einjähriges Studium „Ökumene vor Ort“ bieten ab Herbst die beiden Theologischen Fakultäten in Erfurt und Jena an. Es richtet sich an Seelsorger und an Mitarbeiter in Caritas und Diakonie.