Tag der Diözesen

"Die Freude, die ihr uns bringt, verdoppelt sich bei uns"

Von "Tag des Herrn"-Redakteurin Dorothee Wanzek

Es soll wärmer werden, erzählen die Einheimischen. In den vergangenen Tagen sei es mit Temperaturen an die 40 Grad in Murcia für die Jahreszeit relativ frisch gewesen, hören wir. Trinken, trinken, trinken lautet ihr Rat, und dicke Schichten Sonnenmilch auftragen nicht vergessen. Nach dem Schwächeanfall eines jungen Mädchens nehmen alle diesen Hinweis ernst.

Heute ist der „Tag der Diözese“. Es wird internationaler und voller in der Stadt. Nach Führungen durch die beiden bedeutendsten Museen der Stadt steht ein Mittagsgebet mit dem Ortsbischof von Murcia-Cartagena auf dem Plan. Auf dem Vorplatz der Kathedrale treffen wir auf den Bischof. Er richtet ein persönliches Grußwort an die Pilger aus dem Bistum Magdeburg. „Die Freude, die ihr uns bringt, verdoppelt sich bei uns“, sagt er den Jugendlichen. Ihr Besuch sei eine Bereicherung für die Gastgeber. Sie hätten dadurch Gelegenheit, christliche Geschwisterlichkeit zu leben. Am Abend werden wir ihn wiedertreffen. Eine Messe im Sportstadion der Stadt ist angekündigt. Mit einem Fest der Nationen soll der Tag am späten Abend ausklingen.