16.09.2009

Bischof Wanke am 12. September 1989 zu aktuellen Fragen

Am 12. September 1989 gab der Erfurter Bischof Joachim Wanke in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender der Berliner Bischofskonferenz ein Interview zu aktuellen Fragen. Ausgehend von der wachsenden Zahl derer, die die DDR in den Wochen zuvor Richtung Westen verlassen hatten, forderte der Bischof, die anstehenden gesellschaftlichen Probleme offen anzusprechen und zu lösen.

Der "Tag des Herrn" veröffentlichte diese Interview in seiner Ausgabe zum 1. Oktober 1989. Eher war eine Veröffentlichung aufgrund des damaligen Redaktionsschlusses nicht möglich.

Download des Interviews im Wortlaut als PDF-Datei