Anstoss
  • Anstoß 35/2016
    Veränderungen gehören zu unserem Leben, Abschiede, Neuanfänge, Orts- und Arbeitsplatzwechsel gehören zum Leben. Manche Abschiede und Anfänge sind schön und verbunden mit viel Vorfreude und Hoffnung, andere sind oder wiegen schwer.
  • Anstoß 34/2016
    Manchmal gibt es Momente, die überraschen mit einem Aha-Effekt. Oft sind es gar keine großartigen oder spektakulären Dinge; und doch haben sie den Anschein von Erhellendem.
  • Anstoß 33/2016
    Die Motivation der engagierten fast 60-jährigen Erzieherin unserer Kita war entschieden und klar. Aufgrund eines Versprechers wurde ihr der Spitzname „Bettina“ verliehen.
  • Anstoss 32/2016
    Wer als Kind Donald Duck gelesen hat, kennt das kleine Männchen aus Draht und Dichtungsringen, mit einem kleinen Paar Schuhen und einer Glühbirne als Kopf. Helferlein. Was wäre Daniel Düsentrieb ohne seine wichtigste Erfindung, die ihm in brenzligen Situationen beisteht und hilft?
  • Anstoss 31/2016
    Dreißigjähriger Krieg. Der war in den letzten Schulwochen Thema in der siebenten Klasse unserer großen Tochter.
  • Anstoß 30/2016
    Ich beneide oft Menschen, denen es gelingt, ihren Urlaub ordentlich voraus zu planen. Klar, manches lässt sich ohne Planung überhaupt nicht verwirklichen: überhaupt frei zu haben, günstige Buchungen zu bekommen. Auch wenn Kinder mit unterwegs sind, muss vieles unbedingt vorher bedacht sein, wobei sie später bestimmt auch Urheber für manch ungeplante Überraschung werden.
  • Anstoß 29/2016
    In den schönen Momenten des Lebens und in den schweren Momenten des Lebens ist es nicht gut allein zu sein, sondern zusammenzuhalten. Da tut es gut, wenn die eine Hand die andere hält und offene Hände füreinander da sind.
  • Anstoß 28/2016
    Wenn Sie diesen Beitrag lesen, werden Sie vielleicht sagen: „Och, wunderbarer Text, aber den hat sie ja nicht selbst verfasst, sondern nur abgeschrieben“. Stimmt. Und ich habe es mit Absicht getan.
  • Anstoß 27/2016
    Kühe sind viel individueller als wir uns das so denken. Innerhalb einer Herde ist jede Kuh eine Einzelgängerin. Da es Anhänger für den Stier als Symboltier der Europäischen Union (EU) gibt, ist ein Vergleich mit den Wiederkäuern sicher erlaubt.
  • Anstoß 26/2016
    Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz hat ein Buch unter dem Titel „Wider das Geistlose im Zeitgeist“ veröffentlicht. Ich glaube, das Thema ist heute aktueller denn je, denn Geistloses ist an allen Ecken und Enden zu finden.

Seiten