• Papst meldet sich für Krakau an
    Der erste Teilnehmer des Weltjugendtags 2016 in Krakau steht fest: Papst Franziskus meldete sich online an. 
  • Kirchliches Arbeitsrecht
    Hakt es wirklich nur an Formulierungen? Drei Bistümer unterzeichnen nicht das neue kirchliche Arbeitsrecht - und ernten viel Kritik.
  • Kommentar
    Die aktuelle Kirchenstatistik zeigt erschreckende Zahlen: 218.000 Katholiken sind aus der Kirche ausgetreten. "Und niemand weiß, was dagegen zu tun ist", schreibt Susanne Haverkamp in ihrem Kommentar.
  • Papstbesuch-kna150606-93-000254

    Kurztrip nach Leipzig?
    Leipzig/Berlin (kna/tdh). In den zurückliegenden Wochen gab es immer wieder Gerüchte und Spekulationen um einen Besuch von Papst Franziskus in Deutschland. Eine Visite in den Ost-Bundesländern ist dabei nicht unwahrscheinlich.
  • Berufungsverhandlung
    Der Oberste Gerichtshof in Islamabad in Pakistan hat das Todesurteil gegen Asia Bibi ausgesetzt. Die Christin sitzt seit sechs Jahren im Gefängnis, weil sie den Propheten Mohammed beleidigt haben soll. 
  • Anstoß 30/2015
    „Giovannis Traum“  ist die Überschrift der Religiösen Kinderwochen (RKW) in diesem Sommer. Im Mittelpunkt steht Giovanni Don Bosco, der vor 200 Jahren geboren wurde.
  • Was beide gemeinsam haben
    Jesus war Landarzt – wenn man so will. Denn zumindest lebte er auf dem Land, und heilen konnte er auch. Also kamen Scharen zu ihm, „weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat“, wie Johannes schreibt. Wie liest das ein heutiger Landarzt?
  • Weihbischof em. Hans-Reinhard Koch

    Ein Stück Himmel in uns haben
    Erfurt. Am 17. Juli vor 60 Jahren wurde Weihbischof emeritus Hans Reinhard Koch im Erfurter Dom zum Priester geweiht. Jetzt fand ein Festgottesdienst mit einer anschließenden Begegnung statt.
  • Kinderwallfahrt 2015

    Kinderwallfahrten in vier Regionen des Bistums Magdeburg
    Bad Schmiedeberg. Mädchen und Jungen in ihrem Leben und Glauben zu bestärken ist Anliegen der jährlichen Kinderwallfahrten. In diesem Jahr lautete das Motto: „Ein Glück, dass du da bist.“
  • Anstoß 29/2015
    Für viele ist Urlaub die Zeit, die Seele baumeln zu lassen, abzuschalten – auftanken ist angesagt. Für mich ist es noch nicht soweit, noch heißt es abwarten und erwarten, die Urlaubstage, in Büsum, an der Nordsee, mit seinen Gezeiten. Aber die Vorfreude ist schon da und die Erinnerungen werden wach, an vergangene Urlaubstage meines Sommers in Büsum:
  • Hilfe für Griechenland
    Auch wenn die Gelder Richtung Griechenland wieder fließen - viele Menschen leiden weiterhin Not. Die orthodoxe Kirche versucht zu helfen.
  • Leipziger Vorschulkinder gießen Bronzeglocke
    Leipzig. In der Caritas-Kindertagesstätte Elifant am Leipziger St.-Elisabeth-Krankenhaus wird künftig eine Glocke zu gemeinsamen Feiern rufen. Die Kinder des Vorschulclubs haben die Entstehung ihrer Elisabeth-Glocke ein halbes Jahr lang intensiv miterlebt. Am 24. Juli feierten sie Glockenweihe.
  • Felsengrab in Oberlichtenau

    Bibelgarten Oberlichtenau
    Oberlichtenau. Vor zehn Jahren öffnete in Oberlichtenau ein Bibelgarten seine Pforten. Seitdem wurden 50 000 Besucher gezählt.
  • Flüchtlings-Sommerfest Halberstadt

    Sommerfest für Flüchtlinge in Halberstadt
    Halberstadt. Schüler eines Halberstädter Gymnasiums haben mit Caritas-Mitarbeitern in der  Zentralen Aufnahmestelle für Asylbewerber in Halberstadt ein Sommerfest für die Flüchtlinge gestaltet. Gemeindereferentin i.R. Monika Gunkel schildert ihre Eindrücke und Gedanken:
  • Kirchenstatistik 2014
    Die katholische Kirche in Deutschland hat 2014 einen Rekord an Kirchenaustritten erlebt. In ganz Westeuropa beobachten Forscher bei den Kirchen einen stetigen, lautlosen Schwund. Das ist ein Ergebnis eines internationalen Vergleichs, den unlängst Forscher an der Universität Münster vorgelegt haben.
  • Zweiter Band "Gesichter und Geschichten" ist erschienen
    Berlin (aw). „Ich bin ganz aufgeregt, ich habe noch nie in einem Buch gestanden“, sagt Susanne Trotzki während der Buchvorstellung in der katholischen Buchhandlung Sonnenhaus in Berlin-Mitte. Sofort blättert sie in dem Buch „Gesichter und Geschichten 2“ auf Seite 139.
  • Einladung zum Fachtag für pastorale Praktiker
    Erfurt/Magdeburg (tdh). Zu einem Fachtag „Glaubenszeugnis und neuer Atheismus“ lädt die Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral am 17. September ins Magdeburger Roncalli-Haus ein.
  • Elektroschrott

    Noch bis 28. August für Ökumenischen Umweltpreis bewerben
    Berlin (aw). „Gottes Erde – zum Wohnen gemacht“ – so lautet in diesem Jahr das Motto des Umweltpreises, den der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) verleiht. Am 28. August ist Einsendeschluss.
  • Buch über "Die katholische Kirche in der DDR"
    Leipzig (tdh). Der emeritierte Erfurter Professor für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit, Josef Pilvousek, hat mit dem Buch „Die katholische Kirche in der DDR“ eine Sammlung seiner Aufsätze, die eine ostdeutsche Thematik behandeln, vorgelegt.
  • Ausstellung über die Geschichte der Berliner Kathedrale
    Berlin. Friedrich der Große soll eine Moccatasse umgedreht haben, um zu zeigen, wie er sich die erste katholische Kirche in Berlin vorstellt – eine Legende. Fakten liefert die Bilderausstellung „St. Hedwig im Wandel“, die noch bis zum 6. September im Kathedralforum zu sehen ist.